Latest news

Die progressiven Kräfte in Chile haben gesiegt!

20. Dezember 2021

Mit großer Zufriedenheit hat die FIR das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in Chile zur Kenntnis genommen. Nicht der rechtskonservative Pinochet-Anhänger José Antonio Kast Konnte seinen Vorsprung in der ersten Wahlrunde verteidigen, sondern der Vertreter der Linkskräfte Gabriel Boric erhielt mit 56% der Stimmen eine deutliche Bestätigung bei der Stichwahl. Die FIR gratuliert dem neu gewählten chilenischen …

... weiterlesen »

UN resolution “combating Nazism”

5. Dezember 2021

After the FIR Bulletin 62 went to press, we received the attached graphic about the decision of the United Nations General Assembly on the resolution with the unwieldy title “combating glorification of Nazism, neo-Nazism and other practices that contribute to fueling contemporary forms of racism, racial discrimination, xenophobia and related intolerance.” For several years, this …

... weiterlesen »

UN-Resolution “Bekämpfung des Nazismus”

5. Dezember 2021

Nach Redaktionsschluss des FIR-Bulletins 62 erhielten wir die angehängte Grafik über die Entscheidung der Generalversammlung der Vereinten Nationen über die resolution mit dem sperrigen Titel “combating glorification of Nazism, neo-Nazism and other practices that contribute to fueling contemporary forms of racism, racial discrimination, xenophobia and related intolerance.” Seit mehreren Jahren wird diese Resolution von Russland …

... weiterlesen »

Obituary Henz Siefritz (1946-2021)

22. November 2021

,

With deep sadness, we have to say farewell to a longtime comrade and friend, who for many years helped to shape the work of the FIR also on a responsible level, Heinz Siefritz, our longtime financial secretary. He died at the age of 75 years in the hospital last week, after he had increasingly health …

... weiterlesen »

Nachruf Heinz Siefritz (1946-2021)

22. November 2021

,

Mit tiefer Trauer müssen wir Abschied nehmen von einem langjährigen Kameraden und Freund, der seit vielen Jahren die Arbeit der FIR auch auf verantwortlicher Ebene mitgestaltet hat, Heinz Siefritz, unser langjähriger Finanzsekretär. Er starb im Alter von 75 Jahren in der vergangenen Woche im Krankenhaus, nachdem er in den letzten Monaten zunehmend größere gesundheitliche Probleme …

... weiterlesen »

Dignified birthday celebration 100 years Albina Moimas in Kassel

2. November 2021

,

On October 30, 2021, at the invitation of FIR, representatives of the Society and political friends congratulated Albina Moimas, a 100-year-old survivor of the Auschwitz concentration camp and a comrade-in-arms of the Italian Resistenza in Kassel.

Under the conditions of the Corona rules, it had to be a small gathering. Nevertheless, the vice-president of the International …

... weiterlesen »

Würdige Geburtstagsfeier 100 Jahre Albina Moimas in Kassel

2. November 2021

,

Am 30. Oktober 2021 haben auf Einladung der FIR Vertreter der Gesellschaft und politische Freunde Albina Moimas, einer 100jährigen Überlebenden des KZ Auschwitz und einer Mitstreiterin der italienischen Resistenza in Kassel gratuliert.

Unter den Bedingungen der Corona-Regeln musste es eine kleine Zusammenkunft sein. Dennoch kamen zu dieser Geburtstagsfeier der Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees, Freunde der …

... weiterlesen »

FIR is shocked by desecration of the memorial Auschwitz

6. Oktober 2021

With dismay and anger the International Federation of Resistance Fighters (FIR) – Association of Anti-Fascists had to learn that on Tuesday the memorial Auschwitz-Birkenau, the symbol of the industrial mass extermination of Jewish people, Sinti and Roma and others by German fascism, was desecrated with anti-Semitic slogans.

If someone thinks that with such graffiti he can …

... weiterlesen »

FIR ist erschüttert über Schändung der Gedenkstätte Auschwitz

6. Oktober 2021

Mit Betroffenheit und Ärger musste die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) – Bund der Antifaschisten erfahren, dass am Dienstag die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau, das Sinnbild der industriellen Massenvernichtung jüdischer Menschen durch den deutschen Faschismus, mit antisemitischen Parolen geschändet wurde.

Wenn jemand meint, mit solchen Schmierereien die Wahrheit über die Massenverbrechen oder die Bedeutung der Leistung der Roten …

... weiterlesen »

Nachruf Oberst a.D. ZOLTÁN VICZIÁN

24. September 2021

Unser Kamerad Zoltán Viczián, Mitglied des Ehrenpräsidiums der FIR, ist nach langem Leiden am 15. September 2021 im Alter von 94 Jahren in Ungarn friedlich gestorben. Unser lieber Freund wurde am 13. Januar 1928 geboren.

Bereits im Alter von 16 Jahren kämpfte er auf der Seite der Roten Armee gegen Hitler und Hitlers ungarische Truppen von …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten